Loading..
Processing... Please wait...

Product was successfully added to your shopping cart.



Saray Brautmoden Frankfurt Köln Stuttgart

2015 Saray Brautmoden. Alle Rechte Vorbehalten.
 

Kurze Hochzeitskleider

Bei Saray können Sie Brautkleider in unterschiedlichsten Farben, Stoffen und Schnitten kaufen. In unseren Filialen in Stuttgart, Köln und Frankfurt erwarten Sie eine Vielzahl Kollektionen traumhaft schöne Hochzeitskleider. Vor allem die kurzen Hochzeitskleider unserer Standesamtkleider Kollektionen überzeugen durch einmaliges Design. Aufgrund seiner geringen Länge wird das kurze Hochzeitskleid meist durch die Form des Ausschnitts in Szene gesetzt.

 

Die verschiedenen Ausschnittformen – finden Sie Ihr perfektes Brautkleid

  • Ein kurzes Brautkleid mit einem Ausschnitt in Herzform ist ideal, für jeden Figur-Typen. Durch die Ausschnittform kommt es zu einer optischen Verlängerung des Oberkörpers. Dabei wird die Aufmerksamkeit gezielt auf das Dekolleté der Braut gelenkt. Der ideale Brautschmuck hierzu ist eine Kette mit auffälligem Anhänger.
  • Das kurzgeschnittene Hochzeitskleid mit waagrechtem Abschluss verleiht der Braut ein anmutiges Flair. Dieses Kleid kann in der Regel von jedem Frauentypen getragen werden. Nur die Braut, die kräftige Arme und/oder breite Schultern hat, sollte sich besser für ein anderes Modell entscheiden, da deren Problemzonen verstärkt hervorgehoben werden. Zum trägerlosen kurzen Brautkleid passen am besten kurze Ohrringe und Halsketten.
  • Geht es darum einige Kilogramm zu überspielten ist das kurze Brautkleid mit einem Ausschnitt in V-Form ideal. Die Ausschnittform verleiht der Braut eine elegante-klassische Ausstrahlung mit einem gewissen Sexappeal. Der perfekte Brautschmuck zu diesem Ausschnitt sind mittellange Ohrringe und eine längere Kette. Haben Sie längere Haare, stecken Sie diese hoch und tragen Sie auffälligen Brautschmuck.
  • Egal ob kurzes oder langes Brautkleid mit einem Carmen-Ausschnitt lenken Sie die Aufmerksamkeit gezielt auf Hals, Dekolleté und Schultern. Haben Sie einen kurzen Hals und zeigen sich abfallende Schultern ist es ratsam, dass Sie sich für eine anderen Ausschnittform entscheiden.

Weitere Ausschnittformen, die bei unseren Brautkleidern vertreten sind, sind der Neckholder oder der Carre.

 

Lange Hochzeitskleider

Auch bei unseren langen Hochzeitskleidern erwartet Sie eine reichhaltige Auswahl an zahlreichen verschiedenen Schnitten. Jeder Schnitt hat dabei unterschiedliche Charakteristiken und gewisse Vorteile, die eine oder andere Problemzone zu überspielen. Da wir für unsere Kundinnen alle Hochzeitskleider maßanfertigen, passt jedes Hochzeitskleid perfekt. Auch dann, wenn Sie ein Kleid in großen Größen benötigen.

 

PRINCESSE DELUXE: Der Princesse Deluxe ist eines der Brautkleider im typischen Prinzessinnen-Stil. Viel Tüll, ein weit ausgestellter Reifrock entsteht ein deutlicher Kontrast zur schmalen Taille. Dabei haben wir Oberteil und Rock durch feine Stickereien in Szene gesetzt. Die Oberteile einiger unserer Hochzeitskleider sind sogar mit Kunstperlen verziert. So ein langes Brautkleid empfiehlt sich vor allem Frauen, deren Rundungen stärker ausgeprägt sind.

 

PRINCESSE: Das lange Brautkleid im Princesse-Schnitt fällt vor allem durch seinen voluminösen Rock sofort ins Auge. Bei Frauen mit geringer Körpergröße sollte der Rock nicht allzu üppig gestaltet sei.

 

FISHTAIL: Für die selbstbewusste Braut ist das lange Fishtail-Hochzeit ideal. Das Kleid unterstreicht ihre weiblichen Rundungen perfekt, da das Kleid an Hüfte und Taille fast wie eine zweite Haut aufliegt. Auch die Ausschnittform des waagrechten Abschlusses tut das seinige dafür. Der Fishtail ist nicht ab der Hüfte, sondern dem Knie ausgestellt.

 

EMPIRE: Der Empire-Schnitt ist die perfekte Wahl für die Braut, die eventuell schon einen leichten Babybauch kaschieren möchte. Der Schnitt sorgt nämlich dafür einen optischen Effekt, wodurch die Taille scheinbar unter der Brust liegt. Das Kleid fällt locker und weich nach unten, wodurch Problemzonen kaum mehr sichtbar sind. Hinzu werden Arme und Schultern, wie auch Dekollete perfekt in Szene gesetzt. Um den femininen und mädchenhaften Look des langen Brautkleids im Empire Schnitt abzurunden dürfen natürlich die Brauthandschuhe nicht fehlen.

 

A-LINIE: Die A-Linie ist der eher klassische Schnitt des Brautkleides. Die Schnittform hat den Vorteil, dass eventuelle Problemzonen, wie Bauch, Po und Beine fast völlig unsichtbar werden. Egal zu welchem Typen Sie bezüglich Ihrer Figur gehören, Sie werden in einem langen Brautkleid im A-Linien-Schnitt garantiert eine gute Figur machen. Natürlich dürfen die passenden Accessoires nicht fehlen. Zum Brautkleid in diesem Schnitt kann der traditionelle Brautschleier getragen werden, genauso wie der moderne Brautschmuck. Auch Brauthandschuhe sind ein gern gekauftes Accessoire.

 

Besuchen Sie uns in einer unserer Filialen in Stuttgart, Köln oder Frankfurt. Wir helfen Ihnen dabei, dass Sie das Brautkleid finden in dem Sie sich wohlfühlen. Natürlich wird auch der Bräutigam bei uns fündig.